Anreise

start 

Mit der Bahn

Bahnverbindung Wien – Hauptbahnhof Villach

Bei der Anreise von Wien nach Villach gibt es die Möglichkeit ein Sparschiene-Ticket zu kaufen. Zu beachten ist, dass diese Tickets in begrenzter Anzahl zur Verfügung stehen und mindestens 3 Tage vor der Fahrt gebucht werden müssen. Ein Sparschiene-Ticket kostet 19,90 Euro. Das buchen eines Sparschiene-Tickets ist online bei der ÖBB möglich. Weitere Informationen finden Sie unter:
http://www.oebb.at/de/angebote-ermaessigungen/sparschiene-oesterreich

Für Ihre Weiterreise vom Bahnhof zur Unterkunft ist der Bahnhofsshuttle buchbar unter https://www.bahnhofshuttle.at/

nach oben

Mit dem Flugzeug nach Klagenfurt, Anbindung Villach Hauptbahnhof

Ein Direktflug nach Klagenfurt ist von  Köln/Bonn (ca. 50 Euro), Hamburg (70 Euro) und Wien (ca. 100 Euro) möglich. Einsicht in die Flugzeiten von diesen Flughäfen nach Klagenfurt finden Sie unter diesem Link: http://www.klagenfurt-airport.at//media/downloads/Sommerflugplan%202017_v8_03042017.pdf

Achtung Sonderangebote bei einigen Gesellschaften: https://www.eurowings.com/skysales/Select.aspx

VON BERLIN nach Klagenfurt (via Köln-Bonn) 17:15-21:40.. für 79,99 am Mittwoch den 20.9. Es sind noch Flüge da. Rück: zwischen 89 und 129 Euro. 

Für die Weiterreise vom Flughafen Klagenfurt nach Villach Hauptbahnhof nutzen Sie am besten Bus und Bahn. Die Züge fahren am Vormittag bis 12:00 Uhr stündlich, danach steht die Verbindung mit der Bahn im halbstunden Takt zur Verfügung. Es handelt sich dabei um die Verbindung „Klagenfurt Annabichl Bahnhof-Villach Hbf“. Um die für Sie passende Bahnverbindung zu finden, benutzen sie bitte folgenden Link: http://fahrplan.oebb.at/bin/query.exe/dn?

Die Kosten betragen ca. 8 Euro, die Anreise dauert ca. 45 Minuten, aber bitte entnehmen Sie die genauen Kosten und eventuelle Fahrplanänderungen der Fahrplanauskunft (Link oben) der ÖBB.

Über die Buchungsplattform www.kaernten-transfer.at kann ein Sammeltransfer von Flughafen Klagenfurt nach Villach gebucht werden, die Preise variieren je nach Auslastung und werden am Ende der Buchung angezeigt.

nach oben

Mit dem Flugzeug nach Ljubljana – Anbindung Villach Hauptbahnhof

Vor allem für Gäste aus der Schweiz und aus dem Raum Frankfurt ist eine Anreise via Ljubljana zu empfehlen. Direktflüge gibt es mehrmals täglich von Zürich, Frankfurt nach Ljubljana (LJU).

Die Weiterreise vom Flughafen Ljubljana zum Hauptbahnhof Villach erfolgt bequem mit einem Shuttle Bus, der unter folgendem Link gebucht werden kann: http://www.touristik-kaernten-transfer.at/buchung/shuttle-bus-villach-ljubljana-villach/ Der Transfer erfolgt täglich um 6:30 Uhr, 10:45 Uhr, 11:30 Uhr, 14:30 Uhr, 17:00 Uhr, 19:30 Uhr und 23:00 Uhr.  Die Fahrt dauert zwischen 50-70 Minuten.

Wenn sich mehrere entscheiden, ist auch SMS.Service zu empfehlen, die kommen zur bestellten Zeit. http://www.flughafentransfer.at/ Wir können auch helfen, denn bei Auslastung mit 4 Personen kostest das Taxi mit SMS nur 20 Euro pro Person nach Villach!

nach oben

Mit dem Bus

Anbindung Hauptbahnhof Villach – Tagungsort (Fachhochschule Kärnten, Campus Villach)

Die Anreise zur FH Villach erfolgt mit dem Busunternehmen Kowatsch. Die Linien 3 und 30 verkehren zwischen dem Hauptbahnhof Villach und der FH Villach. Bitte die Ausstiegstelle St.Magdalen Technologiepark nutzen. Den Fahrplan der Buslinien finden Sie hier:

nach oben

Mit dem Auto aus Richtung Klagenfurt/Wien

Autobahnabfahrt Wernberg, dann auf der B 83 ca. 2 km Richtung Villach, nach dem Ortsschild Villach führt die B83 unter der Autobahn A2 durch, und dann gleich rechts die erste Abfahrt Richtung MAGDALENEN SEE. Der Beschilderung Magdalenen See folgend, führt die Straße durch ein kleines Waldstück, immer der Straße nach, geht es nach einer S-Kurve vorbei am Magdalenen See (links) immer gerade aus, die Südbahn wird überquert und es geht bergauf direkt ins Zentrum von St. Magdalen. Auf der Kuppe rechts abbiegen, die Straße bergab, es ist bereits in Richtung Süden das Gelände des Technologieparks sichtbar, Schornstein des Heizkraftwerkes, und direkt in der scharfen Rechtskurve links abbiegen auf das Gelände des Technologieparks.

nach oben

Mit dem Auto aus Richtung Salzburg/München

Autobahnabfahrt Villach/Ossiacher See, dann ca. 2 km Richtung Villach, rechts kommt der Gasthof Seehof, links liegt der Vassacher See, weiter auf der B33 links Richtung Osten, Wernberg, Klagenfurt, immer der B33 nach, nach ca. 4 km rechts abbiegen Richtung Magdalenen See. Die Straße führt durch ein kleines Waldstück, immer der Straße nach, geht es nach einer S-Kurve vorbei am Magdalenen See (links) immer gerade aus, die Südbahn wird überquert und es geht bergauf direkt ins Zentrum von St.Magdalen. Auf der Kuppe rechts abbiegen, die Straße bergab, es ist bereits in Richtung Süden das Gelände des Technologieparks sichtbar, Schornstein des Heizkraftwerkes, und direkt in der scharfen Rechtskurve links abbiegen auf das Gelände des Technologieparks.

nach oben