Der Termin wird vom IARA-Department HAT (Health and Assistive Technologies) durchgeführt. Neben den Informationen zu aktuellen Projekten und Forschungstätigkeiten wird die Fragestellung „Technik und Alter?“ im Mittelpunkt dieses Forschungskolloquiums stehen. Alle Interessierten sind wie immer herzlich eingeladen.

Wann: Mittwoch, 15.03.2017, 10-12 Uhr
Wo: FH-Standort Klagenfurt Primoschgasse, Konferenzraum Klagenfurt (Modul 1)

Programm:

10:00 Come Together
10:15 Vorstellung der Forschungsaktivitäten am Department for Health & Assistive   Technologies (HAT), Johannes Oberzaucher
10:45 Vorstellung und Diskussion Projekt Smart VitAALity – Österreichs größte Testregion für AAL Technologien. Oberzaucher/ Daniela Krainer
11:15 Vorstellung und Diskussion Projekt Leben am Limit!? Soziales Bauen Siebenhügelsiedlung – interdisziplinäres Studienprojekt (Architektur und Disability & Diversity Studies)
11:45 Resümee und Ausklang
[12:00 Optional: Weiterführendes Networking bei gemeinsamen Mittagessen]

Alle Interessierten sind wie immer herzlich eingeladen. 

 

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.