3. IARA Jahrestagung am 14.11.2018, 10:00-15:45 Uhr – 1. Open Day des CARE4TECH Living Lab Austria “L2 – HEALTH and WELLBEING”

Fachhochschule Kärnten, Campus Klagenfurt, Primoschgasse 8-10, 9020 Klagenfurt, Österreich Anlässlich der 3. IARA-Tagung findet der 1. Open Day des CARE4TECH Living Lab Austria“ L2 – HEALTH and WELLBEING” statt Keynote Speaker: INGRID ADRIAENSEN, Business Developer bei LiCalab Living & Care, Belgien Gemeinsames Forschen erfordert einen umfassenden Forschungsansatz. Zusätzlich zum gemeinsamen Willen und Akteuren aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik braucht es zukünftige Nutzer/innen, die von Beginn an am Forschungs- und Entwicklungsprozess beteiligt sind. Ihre Gesundheit und ihr Wohlbefinden sollen das zentrale Augenmerk des technologischen Fortschritts sein. Diese Veranstaltung geht der Frage nach, wie das gelingen kann. Welche Erfolgsrezepte gibt es? Wie kann technologische Innovation generiert werden, die sowohl den Wirtschaftsstandort stärkt…
Read More

10. IARA Forschungskolloquium, 24.10.2018, FH Kärnten, Campus Villach, Konferenzraum 3,16c

Präsentation von Forschungsergebnissen und -vorhaben, Diskussion von Anknüpfungspunkten, Fachlicher Austausch Der Termin wird vom IARA-Department Demographic Change and Regional Development (DCRD), Birgit Aigner-Walder, durchgeführt. Wann: 10-12 Uhr Wo: FH Kärnten, Campus Villach, Konferenzraum 3.16c, Europastr. 4 9524 Villach Programm: 10:00 Come Together 10:15 Begrüßung & Einführung Birgit Aigner-Walder, Leitung Department DCRD 10:30 Der Umgang der Verwaltung mit der Flüchtlingsmigration – Theorie und Empirie für Deutschland und Österreich Rahel Schomaker, Professorin für Verwaltungswissenschaft und Volkswirtschaftslehre, Studienbereich Wirtschaft 11:00 Diskussion 11:45 Resümee und Ausklang [12:00 Optional: Weiterführendes Networking beim Mittagessen Alle Interessierten sind wie immer herzlich eingeladen. Um Anmeldung unter iara@fh-kaernten.at  wird gebeten.
Read More

9. IARA Forschungskolloquium, 13.Juni 2018, Campus Klagenfurt Primoschgasse 10, IADL Labor 2.Stock, Modul 2

Präsentation von Forschungsergebnissen und -vorhaben, Diskussion von Anknüpfungspunkten, Fachlicher Austausch Der Termin wird vom IARA-Department for Health and Assistive Technologies (HAT), Johannes Oberzaucher, durchgeführt. Wann: 10-12 Uhr Programm: 10:00 Come Together 10:15 Überblick und Rückblick zu den Forschungsaktivitäten, Präsentationen und Plänen am Department for Health and Assistive Technologies (HAT) Johannes Oberzaucher 10:45 Technik und Pflege - Möglichkeiten und Grenzen neuer Technologien? Johannes Oberzaucher 11:15 Diskussion neuer Ideen [12:00 Optional: Weiterführender Gedankenaustausch Alle Interessierten sind wie immer herzlich eingeladen. Um Anmeldung an iara@fh-kaernten.at bis 12.06.2018 wird gebeten.
Read More

8. IARA Forschungskolloquium, 18.04.2018, FH-Campus Feldkirchen

Mittwoch, FH-Campus Feldkirchen, Konferenzraum 2 Präsentation von Forschungsergebnissen und -vorhaben, Diskussion von Anknüpfungspunkten, Fachlicher Austausch Der Termin wird vom IARA-Department for Intergenerational Solidarity, Activity and Civil Society (ISAC) (Brauer) durchgeführt. Wann: 10-12 Uhr Programm: 10:00 Come Together 10:15 Überblick und Rückblick zu den Forschungsaktivitäten, Präsentationen und Plänen am Department Intergenerational Solidarity, Activity and Civil Society (ISAC) Kai Brauer 10:45 Projekt Demenzfreundliche Modellgemeinde Moosburg (DFGM): Was ist „dementisch“ und wie geht das? Ein Bericht aus der Praxis vor Ort. Mag. Sabine Battistata 11:15 Diskussion: Einbettung hilfsbedürftiger Personen jeder Altersgruppe im lokalen Umfeld als Forschungsgegenstand und Entwicklungsziel? Moderation: Kai Brauer [12:00 Optional: Weiterführender Gedankenaustausch beim gemeinsamen Mittagessen ] Alle Interessierten sind wie…
Read More

IARA bei der Langen Nacht der Forschung am 13.April in Klagenfurt

Eintritt frei in die Welt von Wissenschaft & Technik bei der Lange Nacht der Forschung - Kärnten ! Unter dem Titel "Eines Tages, Baby, werden wir alt sein", zeigen wir euch am Stand L 82 Technologien für mehr Lebensqualität im Alter! Besucht uns am 13. April und lernt assistenzgestützte Systeme kennen, die den Alltag im Alter erleichtern. Station: L82 Eines Tages Baby werden wir alt sein Und wenn wir dann alt sind, dann wissen wir uns zu helfen! Denn die Forschung von heute ermöglicht uns morgen ein selbstbestimmtes Leben zuhause. Deshalb zeigen wir, was es zum einen heißt alt zu sein und zum anderen, welche Unterstützung uns Technik bereits jetzt…
Read More

7. IARA Forschungskolloquium, 21.3.2018, FH-Campus Klagenfurt Primoschgasse

Mittwoch, FH-Campus Klagenfurt Primoschgasse, IADL LABOR, 2.Stock, Modul 2 Präsentation von Forschungsergebnissen und -vorhaben, Diskussion von Anknüpfungspunkten, Fachlicher Austausch Der Termin wird vom IARA-Department for for Health & Assistive Technologies - HAT (Oberzaucher) durchgeführt. Wann: 10-12 Uhr Wo: FH-Campus Klagenfurt Primoschgasse, IADL LABOR, 2.Stock, Modul 2 Programm: 10:00 Come Together 10:15 Einblick in das Projekt „DETECT AND CONNECT“ Daniela Krainer 10:45 Vorstellung und Diskussion Projekt Smart VitAALity – Österreichs größte Testregion für AAL Technologien – Vorstellung der Technologie und aufsetzender Evaluierungsstrategien, Johannes Oberzaucher/ Daniela Krainer 11:30 Resümee und Ausklang [12:00 Optional: Weiterführendes Networking ] Alle Interessierten sind wie immer herzlich eingeladen. Um Anmeldung an iara@fh-kaernten.at wird gebeten.
Read More

6. IARA Forschungskolloquium, „Selbstbestimmung bis ins hohe Alter“, 17.Jänner, Feldkirchen

Mittwoch, 17.01.2018, FH‐Standort Feldkirchen, Konferenzraum 2, E 5.313 Präsentation von Forschungsergebnissen und -vorhaben, Diskussion von Anknüpfungspunkten, Fachlicher Austausch Der Termin wird vom IARA-Department for Intergenerational Solidarity, Activity and Civil Society (ISAC) durchgeführt. Wann: 10-12 Uhr Wo: FH‐Standort Feldkirchen, Konferenzraum 2, E 5.313 Programm: 10:00 Come Together 10:15 Überblick zu aktuellen Forschungsaktivitäten am IARA, Schwerpunkt Department Intergenerational Solidarity, Activity and Civil Society (ISAC), Kai Brauer / Gabriele Hagendorfer-Jauk / Manuela Perchtaler 10:30 Perspektiven und Chancen sozialräumlich umgesetzter Angebote im Kontext "Hi Harbach": Sozialraumorientierung als Konzept zur Entwicklung eines intergenerationellen und sozial diversen Wohnprojektes. Dr. Andrea Klinglmair, Assistenz der Geschäftsführung der Diakonie de la Tour / Projektkoordination "HI Harbach"Studies 11:45 Kurzer Ausblick…
Read More

KÄRNTNER PERSPEKTIVEN-15. November 2017 um 9:00 Uhr Spiegelsaal der Landesregierung

KÄRNTNER PERSPEKTIVEN Eine Kooperation des Kärntner Instituts für Höhere Studien und wissenschaftliche Forschung (KIHS), der Fachhochschule Kärnten und der Alpen-Adria-Universität Klagenfurt 15. November 2017 um 9:00 Uhr Spiegelsaal der Landesregierung Arnulfplatz 1, 9020 Klagenfurt am Wörthersee nähere Informationen entnehmen Sie bitte der Einladung: Einladung Kärntner Perspektiven 17 am 15.11.2017
Read More

5. IARA Forschungskolloquium „Demographie und Arbeitsmarkt“ 18.Oktober 2017, FH Campus Villach

18. Oktober 2017, Konferenzraum, 3.16c FH Campus Villach Präsentation von Forschungsergebnissen und -vorhaben, Diskussion von Anknüpfungspunkten, Fachlicher Austausch Der Termin wird vom IARA-Department Department Demographic Change and Regional Development (DCRD) Wann: 10-12 Uhr Wo: FH-Standort Villach, Konferenzraum 3.16c Programm: 10:00 Come Together 10:10 Begrüßung Birgit Aigner-Walder, Leitung Department DCRD 10:15 Best Agers Employees - Potentiale älterer MitarbeiterInnen aus HR-Perspektive, Ursula Liebhart, Professorin für Personal und Organisation, StB Wirtschaft 11:00 EU-Forschungsprojekt PATHWAYS - Chronische Erkrankungen und Arbeitsmarkt-(Re)Integration Sonja Gruber, Junior Researcher, Disability & Diversity Studies 11:45 Resümee und Ausklang [12:00 Optional: Weiterführendes Networking bei gemeinsamen Mittagessen] Alle Interessierten sind wie immer herzlich eingeladen. Um Anmeldung an iara@fh-kaernten.at wird bis 17.10.2017 gebeten.
Read More

hi ZUSAMMEN: HARBACH IST ZUKUNFTSDIALOG, 29.09.2017, 10:00 – 17:00

Ort: Harbacher Straße 70, 9020 Klagenfurt a. W., Festsaal 1. Stock Die EINLADUNG entnehmen sie bitte hier. Um in Harbach einen lebenswerten Wohnraum für Menschen in den verschiedensten Lebenslagen zu schaffen, ist die Beteiligung zukünftiger Bewohnerinnen und Bewohner schon sehr früh im Planungsprozess zentral. Das Alternsforschungszentrum IARA der Fachhochschule Kärnten hat es sich als Projektpartner im Rahmen der Machbarkeitsstudie „Smart Living in Klagenfurt Harbach“ unter der Leitung der Landeshauptstadt Klagenfurt am Wörthersee zur Aufgabe gemacht, möglichst genau zu identifizieren, was sich die Menschen von dem geplanten Wohnquartier erwarten und ihnen die Möglichkeit zu geben, selbst mitzugestalten und ihre Ideen einzubringen. Dies soll auch Anreiz dafür sein, sich langfristig für die…
Read More

„2. IARA Jahrestagung – Konstruktionen und Gestaltungen des Alterns in ruralen Lebenswelten“

21.09. – 23.09.2017, FH Campus Villach, Europastraße 4, 9524 Villach Die 2. Jahrestagung des IARA Alternsforschungszentrums der Fachhochschule Kärnten war eine trinationale Fachtagung mit dem Schwerpunkt Altern in ruralen Lebenswelten. Sie wurde unter Beteiligung von 5 Fachgesellschaften im Themenfeld Gerontologie, Alterssoziologie, Sozialer Arbeit und Landsoziologie in Österreich, Deutschland und der Schweiz organsiert. Soziale Potentiale und Innovationen, demographische Mythen und technische Möglichkeiten zur Zukunft des Alterns vor allem in ländlichen Räumen wurden hier theoretisch und empirisch aufgearbeitet, durch Plenarvorträge angeregt, in Symposien vertieft, durch aktuelle Initiativen untermauert und gemeinsam diskutiert. Franz Kolland (Wien) hat einen der Hauptvorträge gehalten: Vom „Alt-Sein“ zum „Alt-Werden“: Zur kulturellen Wende in der Gerontologie. 60 Vorträge wurden…
Read More

4. IARA Forschungskolloquium, 24. Mai 2017, FH Campus Villach

24. Mai 2017, Konferenzraum, 3.16c FH Campus Villach Präsentation von Forschungsergebnissen und -vorhaben, Diskussion von Anknüpfungspunkten, Fachlicher Austausch Der Termin wird vom IARA-Department Department Demographic Change and Regional Development (DCRD) Wann: 10-12 Uhr Wo: FH-Standort Villach, Konferenzraum 3.16c Programm: 10:00 Come Together 10:10 Begrüßung 10:15 Ländliche Migrations- & Integrationsprozesse, Bez. Hermagor, Marika Gruber 11:00 Mobilitätsverhalten nach sozioökonomischen Faktoren, Albert Luger 11:45 Resümee und Ausklang [12:00 Optional: Weiterführendes Networking bei gemeinsamen Mittagessen] Alle Interessierten sind wie immer herzlich eingeladen. Um Anmeldung an iara@fh-kaernten.at wird bis 22.505.2017 gebeten.
Read More

FH Kärnten durch Sprecher der wissenschaftlichen Leitung des IARA bei den Immobilientagen 2017 vertreten

28. Februar – 1. März, Schlosspark Mauerbach bei Wien   Mobilität, eine alternde Gesellschaft, Shared Economy – diese Mega-Trends in der Immobilienwirtschaft beherrschten das gemeinsame Eröffnungsplenum der „IIR Immobilientage“. Gefragt seien vorrangig innovative, integrierte Mobilitäts-Modelle, die das Soziale zurück in die Quartiere bringen sollen, betonten die Diskutanten bei der Eröffnung des 11. Forums „Hotelimmobilie“ und der 2. Jahresforums „Quartiersentwicklung“ innerhalb der Immobilientage 2017. Gefordert wurden bezahlbare Wohnungen in zentralen Quartieren mit angemessener Ausstattung, um ältere Unterstützungsbedürftige nicht in Sonderimmobilien „verbannen“ zu müssen. Dafür wären ferner wandlungsfähige Immobilien, integrierte Dienstleistungskonzepte und multidisziplinäre Zusammenarbeit notwendig. Interdisziplinär unterstützte Projekte mit partizipative Ausrichtung, wie das heuer unter Beteiligung aller drei Departments des IARA gestartete…
Read More

Call for Papers, Konstruktionen und Gestaltungen des Alterns in ruralen Lebenswelten – 2. Jahrestagung des IARA, 21. bis 23. September 2017, Villach

Call for Papers Konstruktionen und Gestaltungen des Alterns in ruralen Lebenswelten Soziale Potentiale, demographische Mythen und technische Möglichkeiten gleichzeitig: Herbsttagung der Sektion „Alter(n) und Gesellschaft“ der Deutschen Gesellschaft für Soziologie (DGS), Tagung der Sektion ländliche Sozialforschung der Österreichischen Gesellschaft für Soziologie (ÖGS), Tagung der AG Altern und Soziale Arbeit der Österreichischen Gesellschaft für Soziale Arbeit (ogsa) Tagung der "Strategischen Initiative Alternde Gesellschaft" (SI-AGE) der Fachhochschule Nordwestschweiz (FHNW) Tagung der deutschsprachigen Sektion der International Society of Gerontechnology (ISG) Alle Details zur Einreichung hier: Call for Papers Einreichfrist für Abstracts bis 22.02.2017 an: altern2017@fh-kaernten.at  
Read More

1. IARA Forschungskolloquium, 18. Jänner 2017, FH Campus Villach

18. jänner 2017, Konferenzraum, 3.16c FH Campus Villach Präsentation von Forschungsergebnissen und -vorhaben, Diskussion von Anknüpfungspunkten, Fachlicher Austausch Der Termin wird vom IARA-Department Department Demographic Change and Regional Development (DCRD) (Aigner‐Walder) Wann: 10-12 Uhr Wo: FH-Standort Villach, Konferenzraum 3.16c Programm: 10:00 Come Together 10:15 Vorstellung der Forschungsaktivitäten am Department Demographic Change and Regional Development (DCRD), Birgit Aigner‐Walder 10:45 Vorstellung und Diskussion Projekt EvAALuation – Entwicklung eines Indikatorsets für die Messung von Wirkungen und Effizienzsteigerungen von AAL‐Lösungen Birgit Aigner‐Walder/Albert Luger 11:15 Vorstellung und Diskussion Projektvorhaben Tourismus für die Zielgruppe Älterer Stefan Nungesser 11:45 Resümee und Ausklang [12:00 Optional: Weiterführendes Networking bei gemeinsamen Mittagessen]
Read More

EvAALuation – Entwicklung eines Indikatorensets für die Messung von Wirkungen und Effizienzsteigerungen von AAL-Lösungen

  Ziel dieses Studienvorhabens ist die Entwicklung eines Indikatorensets zur Messung von Wirkungen und Effizienzsteigerungen durch den Einsatz von AAL-Lösungen. Dieses Indikatorenset soll dabei Effizienz- und Wirkungsnachweise in verschiedenen Dimensionen (subjektiv, institutionell, gesellschaftlich) adressieren. Durch die enge Einbindung und Interaktion mit relevanten StakeholderInnengruppen soll im Rahmen eines iterativen Prozesses außerdem die Grundlage für eine möglichst gute operative Anwendbarkeit geschaffen werden. Projektpartner: AIT – Austrian Institute of Technology GmbH (Leadpartner) Solgenium OG Infobox Laufzeit Oktober/2016 - Mai/2017 FH-Projektleitung Birgit Aigner-Walder ProjektmitarbeiterInnen Albert Luger Johannes Oberzaucher Forschungsschwerpunkt Öffentliche Wirtschaft Studienbereich Wirtschaft & Management Forschungsprogramm benefit Förderinstitution/Auftraggeber FFG
Read More