IMISCOE Annual Conference | 07.-09.07.2021 | Online

Medizin | Alter | IARA Teilnahme | 

Die 18. IMISCOE Jahreskonferenz öffnet am 7. Juli ihre Online-Tore. Sie ist eine der größten Migrationskonferenzen dieser Art und üblicherweise in Luxemburg angesiedelt. Diesmal als Online-Konferenz gestaltet, steht das dreitägige Programm im Zeichen des Tagungstitels:

Crossing borders, connecting cultures 

Wann | Mi-Fr, 07.-09.07.2021

Wo | Online-Meeting

Anmeldung | über diese Website

IMISCOE-Website Screenshot

Quelle: www.imiscoe.org/conference

Zum Programm

Panel des Matilde-Projekts bei der IMISCOE 2021

Das FH Kärnten-Alternsforschungszentrum IARA freut sich gemeinsam mit der Forschungsgruppe Trans_Space mit einem Panel des Projekts „MATILDE“ bei der diesjährigen IMISCOE-Konferenz präsent zu sein.

Mi, 07. Juli 2021 | 15:45-17:15 Uhr

Session #28 panel | SC Migration Politics and Governance

Looking at migration from a remote perspective. The social and economic impact of migration in rural, remote and bordering spaces

Mehr zu dieser und anderen Sessions

Meet IARA

Besuchen auch Sie die Online-IMISCOE-Konferenz? Wir freuen uns, sollten wir die Gelegenheit haben, im virtuellen Konferenzraum ins Gespräch zu kommen.

PAPER #2 
The Impact of COVID-19 on Foreign Immigrants in Rural and Mountain Regions of Europe
Marika Gruber (FH Kärnten | IARA | FG TRANS_SPACE)
Raúl Lardiés Bosque (University of Zaragoza)
Andrea Membretti (University of Eastern Finland | UEF)
Daniele Tonelli (Independent Researcher)

IMISCOE Panel Matilde-Projekt

Foto: Panel-Vortragende

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.