DCRD Department for Demographic Change and Regional Development

Mensch & Wirtschaft
Gesamtwirtschaftliche Perspektive

Arbeitsmarkt • Konsum • Gesamtwirtschaft • Migration

Forschung zum Thema Alter(n) im Lichte von Wirtschaft und Demographie

Das Department for Demographic Change and Regional Development (DCRD) des Institute for Applied Research on Ageing (IARA) fokussiert die Erforschung der Aus- und Wechselwirkungen der Alterung der Bevölkerung sowie von Migrationsbewegungen aus (volks-)wirtschaftlicher Sicht. Das wissenschaftliche Team konzentriert sich dabei auf die Schwerpunkte Arbeitsmarkt, Konsum und Gesamtwirtschaft. Dabei untersuchen wir, welche wirtschaftspolitischen Maßnahmen gesetzt werden können, um Herausforderungen, die mit einer älter werdenden Bevölkerung einhergehen, zu begegnen und welche Wachstumspotentiale für alternde Regionen vorliegen.

Schwerpunkte der Alternsforschung am DCRD