AYUDO | Digital unterstütztes persönliches Gesundheitsmanagement

Projekt Ayudo Logo

Forschungsschwerpunkt: Medizinische Dokumentation

Logo Projekt Ayudo
Zur Projekt-Website*

Projekt-Laufzeit

10/2019-09/2022
  

Fördergeber / Förderprogramm*

Logo FFG | Österreichische Forschungsförderungsgesellschaft
Logo benefit Programm FFG

 

Gesamt-Projektvolumen

648.705 EUR

Projektleitung

Alpen-Adria-Universität Klagenfurt*

FH-Datenbank

Projektinformation*

Kurzbeschreibung des Projekts

Auf dem Weg zur intelligenten Gesundheitsakte

AYUDO bedeutet im Spanischen „ich helfe“. Das Projekt AYUDO möchte ältere oder chronisch kranke Menschen dabei unterstützen, aktiv auf ihre Gesundheit zu achten und das persönliche Wohlbefinden zu verbessern. Die dafür entwickelte technische Lösung soll ermöglichen, bereits verfügbare digitalisierte Gesundheitsdaten der Betroffenen längerfristig in ihrer „Persönlichen Digitalen Gesundheitsakte“ zu integrieren. Gleichzeitig haben die Endnutzer*innen die Möglichkeit, möglichst barrierefrei Ergänzungen vorzunehmen und es stehen ihnen neue, intelligente Services zur Verfügung, die sie für das persönliche Gesundheitsmanagement nutzen können.

Tablet mit Sprachassistenz & Armband zur Aktivitätsmessung

Als digitale Hilfsmittel sind ein Tablet (inkl. Sprachassistent*in) und ein Armband für (tw. automatische) Aktivitätsmessung Teil des technischen Systems. So lassen sich u.a. Werte wie Blutdruck, Zucker, Puls und Gewicht oder erfolgte tägliche Schritte, Trink- und Essgewohnheiten und das subjektive Wohlbefinden leicht dokumentieren sowie auch die Medikamentenverwaltung inkl. Erinnerungen über das System handhaben. Hinsichtlich der Medikamenteneinnahme können auch Daten aus der elektronischen Gesundheitsakte (ELGA) genutzt werden.

Kontaktperson im IARA

Foto Daniela Elisabeth Ströckl

Daniela Elisabeth Ströckl

Details

Projekt-News

Beteiligtes Land

  • Österreich


* Dies ist ein externer Link. Für Inhalte wird keine Haftung übernommen. Barrierefreiheit ist möglicherweise nicht gegeben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.