EvAALuation | Entwicklung eines Indikatorsets für die Messung von Wirkungen und Effizienzsteigerungen von AAL-Lösungen

Beitragsbild Logo EvAALuation-Projekt

Forschungsschwerpunkt: Öffentliche Wirtschaft

Logo EvAALuation-Projekt
Zur Projekt-Website*

Projekt-Laufzeit

10/2016-06/2017
  

Fördergeber / Förderprogramm*

Logo FFG | Österreichische Forschungsförderungsgesellschaft
Logo benefit Programm FFG

 

Gesamt-Projektvolumen

50.000 EUR

Projektleitung

AIT – Austrian Institute of Technology GmbH*

FH-Datenbank

Projektinformation*

Kurzbeschreibung des Projekts

Von der Studie zum Indikatorenhandbuch

Ziel dieses Studienvorhabens war die Entwicklung eines Indikatorensets zur Messung von Wirkungen und Effizienzsteigerungen durch den Einsatz von Active and Assisted Living (AAL)-Lösungen. Dieses Indikatorenset adressiert dabei Effizienz- und Wirkungsnachweise in verschiedenen Dimensionen (subjektiv, institutionell, gesellschaftlich). Durch die enge Einbindung und Interaktion mit relevanten Stakeholder*innengruppen wurde im Rahmen eines iterativen Prozesses außerdem die Grundlage für eine möglichst gute operative Anwendbarkeit geschaffen.

Ergebnis & Weiterführung des Projektes

Im Mai 2017 wurden die Projektergebnisse in Form des Indikatorenhandbuchs für die Messung von Wirkungen und Effizienzsteigerungen* publiziert.

DOWNLOAD Indikatoren-Handbuch (2017)

Das Projekt legte den Grundstein für die weitere Forschungsarbeit in den Folgeprojekten EvAALuation² und  3vAALuation (EvAAL3).

Kontaktperson im IARA

Birgit Aigner-Walder

Details

Projekt-News

Beteiligtes Land

  • Österreich

Projekt-Partner*innen


* Dies ist ein externer Link. Für Inhalte wird keine Haftung übernommen. Barrierefreiheit ist möglicherweise nicht gegeben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.