AliVe | Age-inclusive lifelong learning: Micro-Credentials and Guidelines

Beitragsbild Logo Projekt AliVe

Forschungsschwerpunkt: Allgemeine Soziologie

Logo AliVe
Zur Projekt-Seite

Projekt-Laufzeit

09/2023-08/2026
  

Fördergeber / Förderprogramm*

Erasmus+ Cooperation Partnership

 
Gesamt-Projektvolumen

400.000 EUR

Projektleitung

Fachhochschule Kärnten*

FH-Datenbank

Projektinformation*

Kurzbeschreibung des Projekts

Inklusion in der Bildung

Ältere Erwachsene finden laut EU-Studien häufig schwer Zugang zu (universitären) Bildungsangeboten. Im Sinne eines aktiven Alterns sollen Menschen auch in späteren Lebensjahren die Möglichkeit haben, sich ohne Diskriminierungserfahrungen beruflich und persönlich weiterzubilden und dadurch auch verbesserte Chancen am Arbeitsmarkt wahrnehmen zu können. Hier setzt AliVe an. Das Projekt wird die Rahmenbedingungen für lebenslanges Lernen untersuchen und möchte mit seinen Aktivitäten zu besseren Voraussetzungen für altersgerechtes Lernen beitragen.

Micro-Credentials für Personen 55+

Besonderes Augenmerk wird auf Erwachsene über 55 Jahre gelegt. Mit und für diese Zielgruppe soll ein passendes Micro-Credentials-Angebot entwickelt werden. Micro-Credentials sind „kompakte Bildungskurse“, die auf die Bedürfnisse und Interessen bestimmter Berufs-und Personengruppen zugeschnitten sind und mit einem Zertifikat abschließen. AliVe möchte erforschen, welche Bedingungen und Lernumgebungen für Personen 55+ ansprechend und passend sind. Zusätzlich ist es das Ziel, Leitlinien und einen Methodenkatalog zu erarbeiten, die dabei unterstützen, künftige Micro-Credentials altersinklusiv zu gestalten.

An der FH Kärnten leitet Christine Pichler dieses internationale Erasmus+ Cooperation Partnership-Projekt.

Kontaktperson im IARA

Foto Christine Pichler

Christine Pichler

Details

Projekt-News

IARA-Forschungskolloquium | 13.03.2024 | 10-11:15 | ONLINE

Im Fokus steht das Thema Inklusion in der Bildung. Wir stellen Ihnen das AliVe-Projekt vor.

Beteiligte Länder

  • Finnland
  • Irland
  • Österreich
  • Tschechien


* Dies ist ein externer Link. Für Inhalte wird keine Haftung übernommen. Barrierefreiheit ist möglicherweise nicht gegeben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert