IARA-Forschungskolloquium

Präsentation und Diskussion von Forschungsergebnissen & Forschungsvorhaben sowie fachlicher Austausch

Das IARA-Forschungskolloquium dient der Präsentation und Diskussion von Forschungsergebnissen und Forschungsvorhaben sowie dem fachlichen Austausch im Kreise von Wissenschaftern und Interessierten. Jedes einzelne Kolloquium befasst sich mit einem Schwerpunkt-Thema und gibt gleichzeitig einen Einblick in aktuelle Aktivitäten am IARA. Das IARA-Forschungskolloquium stellt eine gute Möglichkeit zur persönlichen Vernetzung im jeweiligen Themenschwerpunkt dar.

Termine und Rückschau

Das nächste IARA-Forschungskolloquium findet am Mi, 29. Mai 2024 von 10-11 Uhr online statt.

Hier geht es zum genauen Programm.

IARA-Forschungskolloquium | 29.05.2024 | 10-11 Uhr | ONLINE

Einblick in das Projekt DokCN - ein Tool zur Datenverwaltung & -analyse für Community Nursing [...]

Mehr
IARA-Forschungskolloquium | 24.04.2024 | 10-11 Uhr | ONLINE

Es geht um Partizipative Forschung als Ansatz zur Förderung von Resilienz im Alter.

Mehr
IARA-Forschungskolloquium | 13.03.2024 | ONLINE-Dokumentation

Im Fokus steht das Thema Inklusion in der Bildung. Wir stellen Ihnen das AliVe-Projekt vor.

Mehr
The Real Modern Nursing | Dokumentation | IARA-Forschungskolloquium

Website und Video zum Studierenden-Projekt "The Real Modern Nursing" gingen im Jänner 2024 online.

Mehr
IARA-Forschungskolloquium | 24.01.2024 | ONLINE-Dokumentation

Diesmal stellen wir Ihnen zwei neue Horizon Europe-Projekte vor: Serigo & GoGreenNext.

Mehr
Internes IARA-Forschungskolloquium | 13.12.2023 | ONLINE

Das Kolloquium wurde als interner Workshop durchgeführt & diente dem Erfahrungsaustausch in der Projektarbeit.

Mehr
IARA-Forschungskolloquium | 15.11.2023 | ONLINE-Dokumentation

Zwei Studierenden-Gruppen stellen ihre Projekte vor. IARA informiert über interdisziplinäre Themen für BA/MA-Arbeiten.

Mehr
IARA-Forschungskolloquium | 24.05.2023 | 10-12:00 | ONLINE

Wir stellen Ihnen unsere Arbeit im Pflege-Challenge-Leitprojekt TeleCareHub genauer vor.

Mehr
IARA-Forschungskolloquium | 26.04.2023 | 10-12:00 | ONLINE

Die Begleitevaluation des Community Nursing-Gesamtprojekts in Österreich ist Thema des Forschungskolloquiums im April.

Mehr
IARA-Forschungskolloquium | 15.03.2023 | 10-12 Uhr | ONLINE

Studienergebnisse zur Binnenwanderung aus und nach Kärnten – vom Brain Drain zum Brain Gain - [...]

Mehr
IARA-Forschungskolloquium | 25.01.2023 | 10-12 Uhr | ONLINE

Gesundheits- und Pflegemanagement-Studierende präsentieren zwei Projekte und laden zur Diskussion ein.

Mehr
IARA-Forschungskolloquium | 14.12.2022 | 10-12 Uhr | ONLINE

Im Zentrum steht das Thema Demenz - Fokus auf die Perspektive von pflegenden Angehörigen

Mehr
IARA-Forschungskolloquium | 23.11.2022 | 10-12:00 | ONLINE

Daniela E. Ströckl und Albert Luger stellen ihre Forschungsarbeit im Projekt Movinsi! Los Geht's! vor.

Mehr
IARA-Forschungskolloquium | 22.06.2022 | ONLINE-Dokumentation

Studierende in der Alternsforschung präsentierten ihre Arbeiten.

Mehr
IARA-Forschungskolloquium | 11.05.2022 | 10-12 Uhr | HYBRID

Die Projektreihe EvAALuation steht diesmal im Fokus.

Mehr
IARA-Forschungskolloquium | 16.03.2022 | NACHLESE

Das Forschungskolloquium stellte das Projekt HEROES näher vor.

Mehr
IARA-Forschungskolloquium | 26.01.2022 | 10-12 Uhr | ONLINE

Thema dieses Forschungskolloquiums ist das Projekt "Arbeits(un)fähig?".

Mehr
IARA-Forschungskolloquium | 10.11.2021 | 10-12 Uhr | ONLINE-Dokumentation

Ergebnisse aus dem Projekt MATILDE werden in diesem Forschungskolloquium vorgestellt.

Mehr
INCardio-Webinar in Kombination mit IARA-Forschungskolloquium | 13.10.2021 | ONLINE

Thema sind diesmal Methoden und Forschungsergebnisse zur Behandlung von Herz-Kreislauf-Erkrankungen.

Mehr
IARA-Forschungskolloquium | 23.06.2021 | ONLINE-Dokumentation

Im Fokus stand diesmal das Thema Bürger*innenforschung - Citizen Science. Erfahren Sie mehr.

Mehr

Fachlicher Austausch intern & extern

IARA startete mit dem Format des Forschungskolloquiums im Jänner 2017. Jedes Jahr finden mehrere Termine statt. Während es zunächst eine FH-Kärnten-interne Veranstaltung war, steht das Kolloquium nun je nach Themensetzung auch externen Teilnehmenden offen. Insbesondere Studierende sowie Projektpartner*innen aus Verwaltung und Wirtschaft nehmen immer wieder an den Diskussionen teil.

Interesse?

Haben Sie Interesse, über das IARA-Forschungskolloquium und andere IARA-Veranstaltungen informiert zu werden, tragen Sie bitte Ihre Email-Adresse in unseren Verteiler ein.

Wir freuen uns auf den Austausch mit Ihnen. 

Haben Sie lnteresse an künftigen Veranstaltungen und lnformationen des IARA? Hier können Sie Ihre Emailadresse eintragen.