EvAALuation² | Entwicklung von Messinstrumenten für den Wirkungsnachweis von AAL-Lösungen

Logo Projekt EvAALuation2

Forschungsschwerpunkt: Öffentliche Wirtschaft

EvAALuation2-Logo
Zur Projekt-Website*

Projekt-Laufzeit

10/2018-05/2019
  

Fördergeber / Förderprogramm*

Logo FFG | Österreichische Forschungsförderungsgesellschaft
Logo benefit Programm FFG

 

Gesamt-Projektvolumen

49.909 EUR

Projektleitung

AIT – Austrian Institute of Technology GmbH*

FH-Datenbank

Projektinformation*

Kurzbeschreibung des Projekts

Weiterentwicklung des ersten EvAALuation-Projektes

EvAALuation² zielte darauf ab, Messinstrumente für die Evaluierung der Wirkungen von Active and Assisted Living (AAL)-Lösungen zu entwickeln. Der Fokus lag auf den Anwendungsbereichen Gesundheit, Pflege und Tätig-Sein. Ein ganzheitlicher Zugang und hohe Praktikabilität sollen die Anwendung der Instrumente in der Praxis motivieren und eine vergleichbare Bewertung von AAL-Produkten und -Dienstleistungen gewährleisten.

Fortführung in 3vAALuation (EvAAL3)

Das Projekt schließt an die Ergebnisse des ersten EvAALuation-Projektes an und entwickelt diese weiter. 2021 startete ein weiteres Folgeprojekt: 3vAALuation (EvAAL3).

Kontaktperson im IARA

Birgit Aigner-Walder

Details

Projekt-News

Age and Care Graz 2023 | 20.-22.09.2023 | Graz

2 Vorträge des IARA in Panel 8 zu "Technologization and Digitalization of Aging and Care".

ATHEA Conference | 23.-24.02.2023 | Wien

Albert Luger von der FH Kärnten/Alternsforschungszentrum IARA präsentiert im Themenblock "Technology-based assistance".

European Week of Active and Healthy Ageing (EWAHA) | 18.-20.10.2022 | Gdańsk

Das Alternsforschungszentrum IARA der FH Kärnten wird bei der EWAHA 2022 in Polen Forschungsergebnisse vorstellen.

IARA-Forschungskolloquium | 11.05.2022 | 10-12 Uhr | HYBRID

Die Projektreihe EvAALuation steht diesmal im Fokus.

Internationales Handbuch zur Evaluation von AAL-Lösungen

Ein Meilenstein in der internationalen Bewertung von Active & Assisted Living (AAL)-Lösungen. 𝘍𝘰𝘵𝘰𝘤𝘳𝘦𝘥𝘪𝘵: 𝘈𝘐𝘛 / [...]

dHealth 2021: Health Informatics meets Digital Health | 11.-12.05.2021 | ONLINE-Dokumentation

Gesundheitsinformatik | eHealth | Tagungsrückblick | Der erste IARA-Beitrag ist als Download verfügbar.

Beteiligtes Land

  • Österreich

Projekt-Partner*innen


* Dies ist ein externer Link. Für Inhalte wird keine Haftung übernommen. Barrierefreiheit ist möglicherweise nicht gegeben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert