ogsaTAGUNG2021: Zeit – ein konstitutiver Faktor in der Sozialen Arbeit | 22.-23.03.2021 | Online

ogsa | Zeit | Soziale Arbeit | IARA Teilnahme | 

Die Österreichische Gesellschaft für Soziale Arbeit (ogsa) lädt zur fünften wissenschaftlichen ogsaTAGUNG ein. Sie findet diesmal online ganz im Zeichen des Tagungsthemas „Zeit – ein konstitutiver Faktor in der Sozialen Arbeit“ statt und bietet Möglichkeit zur Diskussion mit Kolleg*innen aus Lehre, Wissenschaft und Praxis.

Wann | Mo-Di, 22.-23.03.2021

Wo | Online-Meeting via ZOOM

Anmeldung | geschlossen (bis 01. März 2021)

1. Tag: Eröffnungsvortrag & Programm

Keynote-Vorträge, Poster-Präsentationen und thematische Panels sowie die Verleihung des Österreichischen Wissenschaftspreises des Vereins für die Förderung wissenschaftlicher Publikationen zur Sozialen Arbeit bilden das Programm des ersten Tages. Gestartet wird mit folgendem Eröffnungsvortrag: 

Verfügte Zeit – intersektionelle Zugänge zu Zeitarmut und Zeitwohlstand
Eva Fleischer

Parallele Panels zu 5 Themenbereichen:

  • Panel 1:
    Zeit im Kontext von Qualität und Wirksamkeit
  • Panel 2:
    Zeit und Krise
  • Panel 3:
    Soziale Arbeit im Kontext ihrer jeweiligen Zeit
  • Panel 4:
    Soziale Arbeit und Digitalisierung
  • Panel 5:
    Zeit im Kontext sozialer Ungleichheit
© https://www.ogsa.at/

© www.ogsa.at

Direkt zum Tagungsprogramm

2. Tag: Symposien der ogsa-Arbeitsgemeinschaften

Mehrere Arbeitsgemeinschaften halten am 2. Tagungstag parallel ihre Symposien ab. Seitens des Alternsforschungszentrums IARA nimmt Gabriele Hagendorfer-Jauk vom ISAC-Department for Intergenerational Solidarity, Activity and Civil Society an der AG Altern und soziale Arbeit teil. 

Zeitzonen im Alter & ZEIT mitzureden

In dieser Arbeitsgemeinschaft geht es zunächst um drei Aspekte von Zeiterfahrungen im Alter (Wenn die ZEIT KURZ wird/LANG wird oder VERLOREN geht) sowie die Möglichkeiten sozialarbeiterischer Angebote und Interventionen. Der Nachmittag dieser AG widmet sich dem Thema „ZEIT mitzureden – die Zukunft entscheidet sich jetzt“.

Meet IARA

Wenn Sie auch an der ogsaTAGUNG teilnehmen, freuen wir uns, Sie im digitalen Meetingroom zu treffen und nach Möglichkeit in Austausch zu treten.

Weitere Informationen auf der ogsa-Website

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.