PETRA 2022 Conference | 29.06.-01.07.2022 | Korfu

Beitragsbild-PETRA2022
Technologien | Assistenzsysteme | Inklusion |

Die PErvasive Technologies Related to Assistive Environments (PETRA) 2022-Konferenz findet heuer wieder in Korfu, Griechenland, statt. 

PETRA ist eine interdisziplinäre Konferenz, die sich mit computergestützten und technischen Ansätzen zur Verbesserung der Lebensqualität und zur Steigerung menschlicher Fähigkeiten in einer Vielzahl von Lebensbereichen befasst. Die Konferenz befasst sich auch mit wichtigen sozialen und gesundheitlichen Fragen für sensible Bevölkerungsgruppen.

SENSHOME-Vortrag am Do, 30. Juni 2022

Das SENSHOME-Projekt möchte autonomes Wohnen für beeinträchtigte Menschen, insbesondere Menschen mit Autismus, fördern. Dafür werden Smart Home-Technologien mit intelligenten Sensorennetzwerken sowie auch Einrichtungsgegenstände mit spezieller, integrierter Technik eingesetzt. 

Teil des Programmes der PETRA 2022 ist ein Vortrag von Sascha Fink, Lukas Wohofsky und Daniela Krainer im Kontext des SENSHOME-Projektes, der von Sascha Fink präsentiert wird. Der Titel lautet:

Enhancing Sleep Quality of People on the Autism Spectrum using Assistive Technology: A Concept.

Mehr zum SENSHOME-Projekt

Wann | Do, 30.06.2022 | zw. 14:30 und 16:00 Uhr
im Rahmen des ENABLE-Workshops W7

Der Vortrag findet im Rahmen des Workshops „Enabling Technologies for People with Disabilities (ENABLE)“ statt, der von der Forschungsgruppe AAL (Active and Assisted Living) der FH Kärnten geleitet wird.

Aktuelles von SENSHOME auf LinkedIn

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.