IARA-Forschungskolloquium | 24.01.2024 | ONLINE-Dokumentation

Horizon Europe | Projekte | Regionalentwicklung | Gesundheit | Klimaschutz | Digitalisierung |
Dokumentation

Präsentationen verfügbar

Wir freuen uns, Ihnen im Rückblick auf das IARA-Forschungskolloquium am 24.01.2024 die beiden Präsentationen von Marika Gruber und Daniela E. Ströckl zu den Horizon Europe-Projekten SERIGO & GoGreenNext hier online als PDF-Downloads zur Verfügung stellen zu dürfen – siehe grüne Buttons.

Informationen & Links zu den beiden vorgestellten Projekten:

Beim ersten IARA-Forschungskolloquium des Jahres 2024 stellen wir Ihnen seitens des Alternsforschungszentrums IARA der FH Kärnten zwei neue Horizon Europe-Projekte vor, an dem unsere Kolleg*innen arbeiten. Wir laden herzlich zur Teilnahme am Mi, 24.01.2024 von 10-12 Uhr online über Microsoft Teams ein und freuen uns auf Ihre Anmeldung.

Projektvorstellungen: SERIGO & GoGreenNext

Wann | Mittwoch, 24.01.2024, 10-12 Uhr

Wo | Online über MS Teams

Anmeldung | Bis 23.01.2024, 12 Uhr
per Email an iara@nullfh-kaernten.at.

Angemeldete Teilnehmerinnen und Teilnehmer erhalten rechtzeitig vor dem Forschungskolloquium den Zugangslink zum digitalen Meeting-Room.

Einladung IARA-Forschungskolloquium 24012024 - Flyer
Einladung als PDF-Download

Das IARA-Team freut sich auf Ihre Teilnahme!

Das Forschungskolloquium dient der Präsentation und Diskussion von Forschungsergebnissen und Forschungsvorhaben sowie dem fachlichen Austausch.

PROGRAMM

10:00 | Begrüßung & Aktuelles aus der Forschung am IARA | Birgit Aigner-Walder

10:20 | Vortrag mit anschließender Diskussion
SERIGO: Mit sozialwirtschaftlichen Innovationen zu Inklusion und einem guten Leben in ländlichen Regionen

Marika Gruber 

11:00 | Pause

11:15 | Vortrag mit anschließender Diskussion
GoGreenNext: Naturbasierte, digitale Lösungen zur Förderung von Klimaschutz und mentaler Gesundheit im städtischen Umfeld

Daniela E. Ströckl

11:55 | Resümee und Abschluss

Moderation: Birgit Aigner-Walder

Wenn Sie Einladungen zu IARA-Veranstaltungen gerne regelmäßig per Email erhalten möchten, tragen Sie sich bitte in unseren Verteiler ein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert