Conference | Mobility and Active Ageing | 08.09.2021 | ONLINE

Ankündigung Foto Konferenz Mobility and Active Ageing
Aktives Altern | Mobilität | Alternsfreundliche Gesellschaft | EMMA Master |

Als Teil des Projekts EMMA European Master on Active Ageing & Age-friendly Society – findet am 8. September 2021 die internationale Online-Konferenz zum Thema „Mobility and Active Ageing“ statt. Im Rahmen dieses EU Erasmus+ Projekts entwickelt die FH Kärnten gemeinsam mit fünf EU-Partner*innen ein interdisziplinäres europäisches Masterprogramm für aktives Altern und eine alternsfreundliche Gesellschaft, das für BA-Studierende aller Fachrichtungen relevant ist.

Auf dem Weg zum Masterprogramm für die Fachleute der Zukunft

Der Hauptzweck dieser strategischen Partnerschaft für die Hochschulbildung ist es, auf die Herausforderungen des beschleunigten Alterns in der europäischen Bevölkerung zu reagieren und die Studierenden, d. h. die zukünftigen Fachleute, mit den entsprechenden Voraussetzungen für den Aufbau einer integrativeren Gesellschaft auszustatten.

Ankündigung Conference Mobility and Active Ageing

Quelle: fish-raccoon-hr27.squarespace.com

Zur Konferenz-Website & Programmdetails

Relevanz der Mobilität für aktives Altern

Die Mobility & Active Ageing Conference richtet sich an alle, für die Altern im Allgemeinen und Mobilität im Besonderen für die berufliche Praxis relevant ist. Ziel der Konferenz ist es, das EMMA-Projekt zu präsentieren, sowie die Relevanz von Mobilität für aktives Altern hervorzuheben und digitale Ansätze zu ihrer Förderung zu beschreiben.

Anmeldung kostenlos

Die Anmeldung für die Web-Konferenz ist kostenlos.

Das EMMA-Team der FH Kärnten (Andrea Stitzel, Daniela Ströckl & Marvin Hoffland) lädt herzlich zur Teilnahme ein.

Datum | Mi, 08.09.2021

Uhrzeit |14:30-17:45 (Lokalzeit Portugal), 15:30-18:45 (Lokalzeit Österreich)

Wo | Online-Workshop (in englischer Sprache)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.