Workshop | Architecture and Autism | 20.04.2021 | ONLINE-Dokumentation

SENSHOME-Projekt | Autismus | Sensoren | Unabhängiges Leben |

Beitrag nun abrufbar.

Die Präsentation der FH Kärnten steht Ihnen als Download zur Verfügung  – siehe grüner Button unten.

Die Universität Triest (UNITS) führt im Rahmen des Projektes SensHome Sensing Special Needs einen internationalen Workshop zum Thema „Architecture and Autism. Sensory perception and independent living“ durch. Das Online-Event wird per Livestream übertragen.

Teilnahme der FH Kärnten

Die FH Kärnten (Forschungsgruppe AAL/Active and Assisted Living und Alternsforschungszentrum IARA) ist Projektpartnerin im SensHome-Projekt und wird im Rahmen der SESSION 1 „Design Processes: The Issue of Inclusivity“ mit folgendem Beitrag vertreten sein:

11:45 Lecture
Participation of users in research: human-centred design in the project Senshome
Philip Scharf (FH Kärnten)

Präsentation als download (PDF)

SESSION 2 befasst sich mit „Design Practices: Integrating Sensory Perception with Independent Living“.

Die Veranstalter und das SensHome-Team freuen sich auf den gemeinsamen Tag und die Diskussion der im Fokus stehenden Themen.

Live Stream

Die Veranstaltung wird via Live Stream über folgende Plattform verfügbar sein:

Zum Live Stream Basis-Information zum SensHome-Projekt Zur SensHome-Projekt-Website
Mehr auf LinkedIn - SensHome Direkt zum Programm

Wann | Dienstag, 20.04.2021, 09:30-17 Uhr

Wo | Online-Meeting 

Live Stream | Link

Sprache der Veranstaltung | Englisch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.