Jahrestagung der ÖGGG | 04.-06.04.2024 | Wien

Beitragsbild ÖGGG Jahrestagung 2022 / ÖGGG-Logo
Geriatrie | Gerontologie | Alternsforschung | Living Lab | 

Die Österreichische Gesellschaft für Geriatrie und Gerontologie (ÖGGG) lädt von 04.-06. April zur Jahrestagung 2024 nach Wien ins Hauptgebäude der Universität Wien ein. Die auch als „Geriatriekongress“ bekannte jährliche Veranstaltung findet wie gewohnt in Kooperation mit den deutschen und schweizerischen Fachgesellschaften (DGG, DGGG, SFGG und Gerontologie CH) statt. Erwartet wird ein intensiver Austausch von verschiedenen Berufsgruppen und Disziplinen zum Thema Altern und Alter. Die FH Kärnten und das Alternsforschungszentrum IARA freuen sich, mit zwei Vorträgen dabei zu sein.

Beitragsbild ÖGGG Jahrestagung 2022 / ÖGGG-Logo

Quellen: oeggg2024.univie.ac.at*

Geriatrie und Gerontologie – Keine Altersfrage! 

So lautet das diesjährige Motto der ÖGGG-Jahrestagung. Es verweist auf den „lebenslangen Zugang zum Thema Altern“ und ermöglicht einen breiten Blick auf die Entwicklungen in diesem Kontext – sei aus aus sozialer, psychologischer, medizinischer, pflegerischer, ökonomischer, (medizin-)technischer oder ethischer Sicht. Weitere Informationen auf der Tagungswebsite.

Zum Tagungsprogramm* Zur Tagungswebsite* Mehr zur ÖGGG*

Am Programm: Zwei FH Kärnten-Vorträge

FH Kärnten-Kolleg*innen aus der Alternsforschung präsentieren ihre Forschungsarbeit. Das wissenschaftliche Leitungsteam des IARA ist ebenso vertreten wie Forscher*innen der Research Unit ENABLE – Health, Inclusion & Care, die das gemeinsame Projekt TeleCareHub unter der Leitung der FH Vorarlberg vorstellen.

Fr, 05.04., 11:30 Uhr, Hörsaal 31

Im Rahmen der Session „Wohnen und Alter in Krisensituationen“, moderiert von Franz Kolland und Barbara Hoffmann:

Potentiale und Herausforderungen von Living Lab Ansätzen im Alltag – Erkenntnisse der angewandten Alternsforschung

Vortrag/Autor*innen: Christine Pichler, Johannes Oberzaucher, Birgit Aigner-Walder

Fr, 05.04., 17:00 Uhr, Kleiner Festsaal

Im Rahmen der Session „Freie Vorträge – Technik“, moderiert von Georg Pinter und Walter Müller:

TeleCareHub – mit dem Human-Centered Design Prozess zu digitalen Lösungen für die Betreuung und Pflege für Menschen mit Demenz

Vortrag/Autor*innen: Daniela Krainer, Lukas Wohofsky & Katrin Paldán (FH Vorarlberg)

Wir würden uns freuen, einige von Ihnen/Euch vor Ort zu treffen.

* Dies ist ein externer Link. Für Inhalte wird keine Haftung übernommen. Barrierefreiheit ist möglicherweise nicht gegeben.

Folgende Beiträge könnten Sie auch interessieren:
17. Forschungsforum der österreichischen Fachhochschulen | 17.-18.04.2024 | Krems

Kolleginnen Gabriele Hagendorfer-Jauk & Marika Gruber sind auch heuer wieder mit einem Vortrag dabei.

IARA-Forschungskolloquium | 24.04.2024 | 10-11 Uhr | ONLINE

Es geht um Partizipative Forschung als Ansatz zur Förderung von Resilienz im Alter.

Einladung zu Diskussionsrunden: Lebenslanges Lernen | AliVe-Projekt | April – Mai 2024

Wir sprechen mit Ihnen über persönliche Weiterbildung. Was wünschen sich Menschen über 55 an Themen [...]

Medienbericht | Klimafitness in der Pflege | 23.12.2023 | Kleine Zeitung

Daniela E. Ströckl stellt in der Kleinen Zeitung das Forschungsprojekt chAnGE vor.

Pressemitteilungen & Medienberichte | Fachsymposium | Klimawandel, Gesundheit und Resilienz | Sept. 2023

Zu den Presseaussendungen der FH Kärnten und des Landes Kärnten sowie einzelnen Medienberichten.

Radio-Interview | Zukunft von Gesundheit & Pflege im ländlichen Raum | 19.08.2023 | 18 Uhr

Christine Pichler ist in der Sendereihe DDS-News auf Radio AGORA 105,5 zu Gast.

Pressekonferenz | Tag der Pflege | 10.05.2023 | Klagenfurt | Rückblick

Foto: Büro LR.in Beate Prettner | Das Land Kärnten lud anlässlich des Tages der Pflege [...]

Radio-Beiträge | 10.05.2023 | Ö1 Journale

Das Ö1 "Morgenjournal" und das "Journal um acht" berichteten über Community Nursing in Österreich. Mehr [...]

Radio- & TV-Beitrag | IARA-Tagung | 04. & 05.05.2023 | ORF Kärnten

Der ORF Kärnten hat in "Kärnten heute" und im Radio "Frühjournal" über unsere Tagung berichtet. [...]

Medienbericht | Qualität der Zuwanderung entscheidend | 18.02.2023 | Kleine Zeitung

Die Ergebnisse der Studie "Brain Gain in Kärnten" wurden in der Kleinen Zeitung vorgestellt.

Pressekonferenz | Vom Brain Drain zum Brain Gain | 16.02.2023 | Klagenfurt | Bericht

Foto: LPD Kärnten/Wolfgang Jannach | Präsentation der Studienergebnisse "Brain Gain in Kärnten" - Trendumkehr: 2020 [...]

Medienbericht | Migration in ländliche Räume und Berggebiete Europas | #06-2022 | Gemeinde Magazin

Ausführlicher Beitrag seitens Marika Gruber, Albert Luger und Kathrin Zupan zum internationalen MATILDE-Projekt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert