Trailrunning-Camp | 22.-24.07.2022 | Region Hermagor, Österreich

Beitragsbild Logo RAN Across Nations
Gesundheit | Prävention | Tourismus | Regionalentwicklung |

Nach der Eröffnung des neuen grenzüberschreitenden Trail Running Parks RAN – Run Across Nations im April in Gemona/Italien steht 3 Tage im Juli von 22. bis 24.07.2022 auf österreichischer Seite in der Region Hermagor ein TrailRAN-Event im Rahmen des Projekts CrossTrail vor der Tür. 

Einladung zum grenzüberschreitenden Event in Hermagor im Juli 2022

Die Vorbereitungen für das Trailrunning Camp in der Region Hermagor laufen auf Hochtouren. Werfen Sie einen Blick in das dreitägige sportliche Programm, das Fr-So, 22.-24.Juli 2022 für jeden Geschmack etwas bietet.

Zum Programm (DT) Zum Programm (EN)
Logo RAN Run Across Nations
Zur RAN-Seite

Förderung des Trailrun-Sports für Jung & Alt

RAN – Run Across Nations zählt zu den Aktivitäten des grenzüberschreitenden IT-A-Interreg-Projekts CrossTrail. Das Projekt, an dem die FH Kärnten als Partnerin mitwirkt (FG AAL & IARA), stellt die gleichzeitige Förderung des lokalen Tourismus und der Gesundheit von Jung und Alt in den Regionen Hermagor und Friaul in den Fokus. Der Trailrun-Sport eignet sich nicht nur für jede Altersgruppe, sondern auch für Einsteiger*innen ebenso wie für Profisportler*innen und ist somit ideal für die gesundheitliche Prävention.

Mehr zum CrossTrail-Projekt

* Dies ist ein externer Link. Für Inhalte wird keine Haftung übernommen. Barrierefreiheit ist möglicherweise nicht gegeben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.