BiB-Symposium | The Ageing of the Baby Boomers | 25.11.2021 | Online

Beitragsbild-BiB-Symposium-25112021
Übergang in den Ruhestand | Individuell | Gesellschaftlich |  

Das interdisziplinäre Symposium wird von der Forschungsgruppe Individuelles Altern und gesellschaftliche Alterung am Forschungsbereich Demografischer Wandel und Langlebigkeit des Bundesinstituts für Bevölkerungsforschung veranstaltet und findet im Online-Format statt.

The Ageing of the Baby Boomers: Current Issues of Work and Retirement Research in a European Perspective

Logo BiB

Quelle: www.bib.bund.de

Weitere Infos zum Symposium

Wann | Do, 25.11.2021 | 9:00 – 17:00 CET

Wo | Online

Sprache | Englisch

Anmeldung | bis 19.11. per Email an Link

Aktuelle Forschungsergebnisse

Vor dem Hintergrund der Alterung der Babyboomer-Jahrgänge stellen internationale Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aktuelle Forschungsergebnisse zu Ruhestandsübergängen und zur Lebensphase nach der Erwerbstätigkeit vor und zur Diskussion. Individuelle Merkmale sowie gesellschaftliche Rahmenbedingungen des Übergangs in den Ruhestand und der damit verbundenen Herausforderungen werden für verschiedene Länder in Europa untersucht und es wird auch ein Blick in die Zukunft geworfen.

Einladung zum Vortrag

Wir laden Sie ein, im Rahmen des Symposiums den Beitrag unserer Kolleginnen der Fachhochschule Kärnten/Alternsforschungszentrum IARA anzuhören und die Möglichkeit zur Diskussion zu nützen.

25.11.2021 | 15:15-15:45 CET

Pension Systems, Volunteering and Health Status – A Comparative Analysis between Austria, Romania and Switzerland

Birgit Aigner-Walder & Christina Lobnig

Zum Symposium-Programm (PDF)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.