Medienbericht | Die Therapie kommt über das Tablet | 01.05.2022 | Kleine Zeitung

Bild von OpenIcons auf Pixabay
Telerehabilitation | Schlaganfalltherapie | neue Technologien |

Das Forschungsprojekt REHA 2030 läuft seit 2019 und unterstützt die Telerehabilitation von Schlaganfallpatient:innen in häuslicher Umgebung als Dienstleistung, die insbesondere im ruralen Raum Potential hat, postklinische Therapielücken zu überwinden. In der Kleinen Zeitung ist ein Artikel dazu erschienen.

Das REHA2030-System: Technologien und Dienstleistungsmodelle

In dem Kleine Zeitung-Artikel gibt Lukas Wohofsky von der Fachhochschule Kärnten Einblicke in die Ziele des in Österreich und Slowenien durchgeführten REHA2030-Projekts und in die grenzüberschreitend entwickelten Technologien und Dienstleistungsmodelle für die Telerehabilitation. Diese werden auch in Feldtests auf Benutzer:innenfreundlichkeit geprüft. 

Rehabilitation kann mehr Menschen erreichen, wenn sie mit digitalen Mitteln direkt bei den Patient:innen zu Hause ankommt.

Das Projekt REHA 2030 wird durch das europäische Interreg-Programm gefördert.

Artikel Kleine Zeitung 01.05.2022 Reha2030

Lukas Wohofsky | Wissenschaftlicher Mitarbeiter der FH Kärnten:

„Wir interessieren uns dafür, wie Tele-Reha in den Alltag von Patienten und Therapeuten integriert werden kann.“

Bild von OpenIcons auf Pixabay
Zum Artikel in der Kleinen Zeitung*
Kleine Zeitung
01.05.2022 | S. 36-37

DIE THERAPIE KOMMT ÜBER DAS TABLET

Die FH Kärnten untersucht Möglichkeiten der Tele-Rehabilitation. Videotelefonie und Therapiegeräte helfen den Patienten.

* Dies ist ein externer Link. Für Inhalte wird keine Haftung übernommen. Barrierefreiheit ist möglicherweise nicht gegeben.

Folgende Beiträge könnten Sie auch interessieren:
IARA-Stand | Lange Nacht der Forschung | 24.05.2024 | Klagenfurt

Alles dreht sich um interaktive Gesundheitslernspiele & Demenzerleben hautnah!

IARA-Forschungskolloquium | 29.05.2024 | 10-11 Uhr | ONLINE

Einblick in das Projekt DokCN - ein Tool zur Datenverwaltung & -analyse für Community Nursing [...]

Einladung zu Diskussionsrunden: Lebenslanges Lernen | AliVe-Projekt | April – Mai 2024

Wir sprechen mit Ihnen über persönliche Weiterbildung. Was wünschen sich Menschen über 55 an Themen [...]

Women in Data Science Conference | 25.04.2024 | Villach & YouTube

Kollegin Daniela E. Ströckl ist dieses Jahr Speakerin im Rahmen der "Technical Vision Talks".

Neu: Erster Newsletter des chAnGE-Projekts

Warum chAnGe? Weil der Klimawandel die Gesundheitsrisiken älterer Menschen erhöht. Mehr...

Jahrestagung der ÖGGG | 04.-06.04.2024 | Wien

FH Kärnten-Kolleg*innen aus der Alternsforschung präsentieren ihre Forschungsarbeit in zwei Vorträgen am Fr, 05.04.

Forum Zukunft Mensch | 21.03.2024 | Villach

Die Diakonie lädt zu dieser Veranstaltung ein. Johannes Oberzaucher spricht zu Partizipation und Technologie.

IARA-Forschungskolloquium | 13.03.2024 | ONLINE-Dokumentation

Im Fokus steht das Thema Inklusion in der Bildung. Wir stellen Ihnen das AliVe-Projekt vor.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Skip to content